Aufbau- und Basisschulungen: Abrechnungsformular für Aufwandsentschädigung, Fahrt- und SachkostenAktionen

Beschreibung

Bei jeder Basis- und Aufbauschulung können bei der Projektstelle max. 150,-€ für Aufwandsentschädigung, Fahrt- und Sachkosten abgerechnet werden. Aufwandsentschädigungen nach der Honorarordnung (siehe Tabelle) werden an Multiplikator_innen ausgezahlt, welche die Schulungen nicht in ihrem Dienstauftrag durchführen. Dieser Satz ist durch die Honorarordnung und mit Mitteln des Projekts gedeckt: Das ausgefüllte und unterschriebene Formular mit Liste der Teilnehmenden, Belegen und Kontoverbindung nach der Schulung an die Projektstelle senden:

Projekt ALLE ACHTUNG
Evangelisches Kinder- und Jugendwerk Baden
Postfach 2269
76010 Karlsruhe

Bitte pro Schulung ein Formular verwenden.

Datei
Download (57,45 KB)

Powered by ModuleStudio 0.6.1

Logo Vertrauenstelefon
 
 
Hilfetelefon
 
 
Hilfeportal Sexueller Missbrauch
 
 
Wildwasser Frauennotruf Karlsruhe
 
Initiative Habakuk
 
http://sichere-orte-schaffen.de/wp-content/uploads/SOS_Logo_ohne-Text.png
 
Zartbitter Koeln e.V.